Einladung zur Jahreshauptversammlung 2024

Liebe Sportfreunde/innen,
 
die Jahreshauptversammlung des TuS Wallmerod ist dieses Jahr für den 21.06.2024 um 19 Uhr geplant. Die Veranstaltung wird im Gemeindehaus St. Pankratius (Jugendheim) – Hauptstraße 8 in Molsberg, stattfinden. Hier schon einmal ein Überblick unserer Agenda für diesen Abend:
 
1. Begrüßung
2. Totenehrung
3. Feststellung der Beschlussfähigkeit
4. Bericht des Vorstandes
5. Kassenbericht und Bericht der Kassenprüfer
6. Berichte der Abteilungsleiter
7. Beschlussfassung über vorliegende Anträge
8. Bahnhofslauf 2024
9. Sonstiges
 
Für die Verpflegung ist bestens gesorgt und wir würden uns über Ihr/Euer zahlreiches Kommen sehr freuen.
 
Euer TuS Wallmerod Vorstand

TuS Wallmerod TT Kids siegen im Anfänger Wettbewerb!

Am 28.04.2024 hat die Abteilung Tischtennis Bereich Kinder/Jugend des TuS Wallmerod in die Sporthalle eingeladen. Es war die vierte und gleichzeitig die Abschlussveranstaltung des neu gegründeten U13-Anfängerwettbewerbs des Tischtenniskreises Rhein-Lahn/südlicher Westerwald. Diesmal traten acht Teams aus sechs Vereinen in sehr sehenswerten Matches gegeneinander an. Die Vorrunde wurde in zwei Gruppen gespielt. Jede Mannschaft spielte pro Begegnung insgesamt vier Einzel und ein Doppel (Corbilon System).

Nach der Gruppenphase der Vorrunde wurden die Platzierungen ausgespielt. Im Spiel um den ersten Platz setzte sich Wallmerod I gegen Wallmerod II durch, es folgten Nauort I auf Platz drei, dann Niederelbert, Nauort II, Eschelbach, Lahnstein und Nentershausen.

TuS Wallmerod TT Kids siegen im Anfänger Wettbewerb! weiterlesen

Viele neue Farbgurte beim TUS Wallmerod 1894 e.V.

Freuten sich über viele erfolgreich absolvierte Prüfungen (v.l.n.r.): Trainer Djafar Sadjadi zusammen mit den Ju-Jutsu-Schülern Dominik Theodule, Lea Theodule, Mica Hönig, Jonas Kirberger, Luca Kovacs, Lennart Dills, René Wilke, Lena Steinbrick, Christian Malm, Christin Bauer, Sebastian Habel, Chiara Keimes, Daniel Hemmerich, Gerhard Wolodin, Tom Göbel; ganz rechts: Trainer Julian Kremer

Erfolgreich bei den Prüfungen auf Landesebene: Carsten Gerz und Lara Hill (mittig) zusammen mit den Trainern Djafar Sadjadi (links außen) und Julian Kremer (rechts außen)

Ju-Jutsu Abteilung wartet mit vielen erfolgreichen Prüflingen auf

WALLMEROD. Die Ju-Jutsu Abteilung des TUS Wallmerod 1894 e.V. kann auf ein erfolgreiches, sportliches Jahr 2023 zurückblicken. Ganze 18 Schüler konnten im Rahmen von vereinsinteren, sowie überregionalen Prüfungen in der jeweils nächst-höheren Gürtelfarbe (dem sogenannten „Kyu“) in der Kampfkunst Ju-Jutsu graduieren. Die Trainer Djafar Sadjadi und Julian Kremer geben sich zuversichtlich, dass die Zukunft der Abteilung nachhaltig gesichert ist.

So konnten Christin Bauer, Lennart Dills, Tom Göbel, Kai Habel, Chiara Keimes, Luca Kovacs, Christian Malm, Lena Steinbrick, Dominik Theodule, Lea Theodule, René Wilke und Gerhard Wolodin erfolgreich die Prüfung zum gelben Gurt (dem sogenannten 5. Kyu) absolvieren. Jonas Kirberger, Sebastian Habel, Daniel Hemmerich und Mica Hönig waren bei der Prüfung zum orangenen Gurt (dem sogenannten 4. Kyu) erfolgreich. Die Prüfungen bis einschließlich 3. Kyu – also dem grünen Gurt – finden abteilungsintern in Wallmerod statt.

Viele neue Farbgurte beim TUS Wallmerod 1894 e.V. weiterlesen