Aktion: neues Wappen für den TUS 1894 e.V. Wallmerod

Aktuell scheint der so wichtige Sport, insbesondere der Hallensport, bedingt durch die Pandemielage erst in weiter Zukunft wieder möglich zu sein.
Gerade deshalb ist es wichtig nach vorne zu schauen und optimistisch zu bleiben.
 
Diesen Neustart möchten wir, als einer der mitgliederstärksten Vereine der Region, mit den BürgerInnen der VG Wallmerod gemeinsam gestalten!
 
Konkret geht es um einen öffentlichen Aufruf unser Vereinswappen, das grafisch etwas in die Jahre gekommen ist, zu aktualisieren. Dies kann professionell unter Zuhilfenahme einer PC-Software geschehen, oder händisch zu Papier gebracht werden.
Einsendeschluss ist der 16.05.2021.
 
 
Natürlich soll die Mühe und das Engagement belohnt werden, und zwar wahlweise in Form von Gewerbegutscheinen oder Gutscheinen für Sportausrüstung. Die GewinnerInnen werden unter allen Einsendungen vom Vorstand des TUS Wallmerod ermittelt und kontaktiert. Das „Gewinnerwappen“ wird anschließend öffentlich bekanntgegeben.
 
Preisgelder:
  • Platz 1: 200,00 €
  • Platz 2: 100,00 €
  • Platz 3: 50,00 €
Prämissen an Teilnahme und das neue Wappen:
  • Vorstandsmitglieder des TUS Wallmerod oder deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  • Der Schriftzug „TUS 1894 Wallmerod e.V.“ sollte Bestandteil des Wappens sein.
  • Bezug zur Region Westerwald bzw. zum Traditionsverein TUS Wallmerod ist wünschenswert.
  • Anders als bisher: einzelne Abteilungen sollten grafisch nicht mehr Bestandteil des Wappens sein.
  • Es sollten keine copyright-Rechte verletzt, sondern nur „Eigenkreationen“ eingereicht werden.
 
Wir freuen uns auf zahlreiche Zusendungen, entweder per Mail an:
wappen@tus-wallmerod.de
oder postalisch an die folgende Adresse:
Leon Sturm, Hahmbühl 13 in 56414 Molsberg.
 
Vielen Dank im Voraus an alle Teilnehmenden, bleibt/bleiben Sie zuversichtlich!
 
Ihr/Euer TUS Wallmerod.

Auszeichnung für Seniorensportgruppe

Die Senioren Männer um Horst Zerfass haben über den Sommer fürs Deutsche Sportabzeichen  trainiert. Vier  aus dem Team schafften die geforderten Leistungen. Dies waren Karl Heinz  Hof (Weroth), Horst Zerfass (Wallmerod), Franz Schuth und Bernd Mallm (Steinefrenz).

Der TuS Wallmerod gratuliert den aktiven Senioren zu dieser tollen  Leistung.

Beitragssenkung

Da es im Moment leider nicht möglich ist eine Aktivität im TuS Wallmerod auszuüben, wird der Mitgliederbeitrag im 1. Quartal 2021 gesenkt. Der Standardbeitrag für den TuS in Höhe von 4€ für Kinder/Jugendliche und 6€ für Erwachsene im Monat bleibt gleich, allerdings werden die Sonderkosten erst einmal bis März ausgesetzt. Betroffen von dieser Aussetzung sind die Kosten für die Ju-Jutsu Abteilung (3,50€ pro Monat), den Reha-Sport (4,50€ im Monat) und das Sportstudio (7,50€ im Monat).

Ergebnis der Rewe Aktion Scheine für Vereine

Der TuS Wallmerod möchte sich gerne bei allen bedanken, die bei der Rewe Aktion Scheine für Vereine mitgeholfen haben. Insgesamt wurden 2204 Scheine gespendet/eingelöst, mit denen sich der TuS ein paar kleinere Sportgeräte leisten konnte. Der Hauptteil dieser Scheine konnte allerdings für eine neue Soundanlage investiert werden, deshalb nochmal ein großen Dank an alle die Scheine mit gespendet und eingelöst haben.