Bahnhofslauf 2021 Abgesagt

Liebe Sportfreunde,

Leider müssen wir euch auch in diesem Jahr verkünden, dass es keinen Wallmeroder Bahnhofslauf geben wird. Wir sind bester Aussichten unser Jährliches Event in das Jahr 2022 verschieben zu können. Allerdings hat die Planung für einen „Tag des Sportes“ noch in diesem Herbst bereits begonnen, also bleibt gespannt!

Neues Logo des TuS Wallmerod

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung am Freitag, dem 16.07.21, wurde ein neues Logo für den TuS 1894 e. V. Wallmerod beschlossen. Dieses neue Vereinswappen setzte sich unter einer Auswahl von zwei anderen Konkurrenten in einer Abstimmung durch. Hier das neue Logo des Turn und Sportvereins Wallmerod:

Neues Vorstandsteam beim TuS Wallmerod

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des TuS 1894 e.V. am Freitag, dem 16.07.21, wurde ein neues Vorstandsteam zusammengestellt.

Das Amt der ersten Vorsitzenden wird weiterhin Annelene Schmidt übernehmen.

Weiter als Geschäftsführer fungiert Leon Sturm.

Und der Posten des Schriftführers wird auch weiter von Djafar Sadjadi ausgeübt.

Der zweite Vorsitz wurde nach Saban Akyildiz von Karl Klima übernommen.

Stefan Jung wurde als Kassierer von der neuen Kassiererin Cathrin Klima abgelöst.

Das gesamte aktuelle Vorstandsteam bedankt sich für die 4 geleisteten Jahre von Herrn Saban Akyildiz und die 25 Jahren von Herrn Stefan Jung.

Update zur Jahreshauptversammlung 2021

Liebe Sportfreunde/innen,

die Jahreshauptversammlung wird wie geplant am Freitag dem 16.07.2021 um 19 Uhr in der Sport und Kulturhalle Wallmerod stattfinden. Hier schon einmal unsere Agenda für den Abend:

1. Begrüßung
2. Totenehrung
3. Feststellung der Beschlussfähigkeit
4. Berichte der 1. Vorsitzenden
5. Bericht des Geschäftsführers
6. Bericht der Kassenprüfer
7. Berichte der Abteilungsleiter
8. Entlastung des Vorstandes
9. Neuwahlen Vorstand
10. Wahl der Kassenprüfer
11. Wie geht es weiter mit dem Sport in Corona Zeiten?
12. Bahnhofslauf 2021
13. Verschiedenes

Wir würden uns über Ihr/Euer zahlreiches kommen sehr freuen.
Euer TuS Wallmerod Vorstand

TuS 1894 e.V. Wallmerod bedankt sich für die Treue seiner Mitglieder mit einer Spendenaktion!

 
Nicht nur die Mitglieder unseres regional größten Vereins mit seinen zahlreichen Abteilungen schauen auf eine entbehrungsreiche Pandemiezeit zurück.
 
Auch wenn teils gar kein Sport möglich war, haben die Mitglieder unserem Verein Treue gehalten. Vor diesem Hintergrund möchten wir ein herzliches Dankschön sagen!
 
Schnell war klar: wir möchten unseren Beitrag an der Gemeinschaft in Form einer Spende leisten.
 
Einstimmig hat der Vorstand die Idee ins Leben gerufen die Kleinsten unter uns, für die die
Einschränkungen gravierend waren, zu unterstützen.
 
Schulleiterin Frau Matthey mitsamt Ihrem Kollegium der Grundschule Wallmerod, ebenso wie Herrn Dennis Hollnack (1. Vorsitzender des Fördervereins) konnten wir glücklicherweise für diese Idee gewinnen.
 
 
Anwesende (v.l.n.r.): Annelene Schmidt, Karl Klima, Stefan Jung, Djafar Sadjadi, Dennis Hollnack, Melanie Mingebach, Leon Sturm, Saban Akyildiz.
 
„Wir danken dem TuS Wallmerod sehr für die Geldspende in Höhe von 2.500€“, teilte uns Frau Mingebach in Vertretung für das gesamte Kollegium freudestrahlend mit.
 
„Mit dieser Spende kann einiges bewirkt werden um die GS Wallmerod technisch und materiell noch zukunftsfähiger zu machen. Was konkret auf der Beschaffungsliste stehen könnte, wird aber noch entschieden“, fügte Herr Hollnack hinzu.
 
Wir als Vorstand des TuS Wallmerod wünschen dem Lehrerkollegium der GS Wallmerod „Am Eichberg“, dem Förderverein, den Mitgliedern unseres Traditionsvereins und allen in unserer Verbandsgemeinde alles Gute und beste Gesundheit in diesen Tagen.