Alle Beiträge von Karl Klima

1. Brettchenturnier TuS 1894 e. V. Wallmerod

Zum Abschluss der erfolgreichen Tischtennis-Vorrunde in der 2. und 3. Kreisklasse, veranstalteten die Sportsfreunde des TuS 1894 am 13.12.2021 ihr 1. Brettchenturnier!

Eingetauscht wurden die Tischtennisschläger dabei gegen handelsübliche Frühstücksbrettchen. Zunächst ging es darum sich in der Gruppenphase zu beweisen. In die k.o.-Runde schafften es dann jeweils die vier Erstplatzierten.

1. Brettchenturnier TuS 1894 e. V. Wallmerod weiterlesen

TuS 1894 e. V. Wallmerod – Abt. Tischtennis: 7. Spieltag

Am 04.11.2021 konnten die Wallmeröder Tischtennisfreunde einen weiteren Erfolg in der 2.
Kreisklasse (Südlicher Westerwald/Rhein-Lahn Gruppe A) für sich verbuchen. Bis zum Schluss blieb die Heimpartie der I. Mannschaft gegen SV Olympia Eschelbach V offen. Die beiden gewonnen Doppelspiele mit den Paarungen Karl Dreher / Udo Wengenroth sowie Karl Klima / Klaus Nemitz brachten das 2:0. Karl Dreher stellte anschließend sein Können unter Beweis und gewann alle seine Einzelspiele. Das Spiel endete mit einem 8:4 Sieg für den TuS. Mit seinen bisherigen sechs Siegen und einer Niederlage steht die I. Mannschaft somit aktuell auf dem 2. Tabellenplatz.

TuS 1894 e. V. Wallmerod – Abt. Tischtennis: 7. Spieltag weiterlesen

Zweifachsieg des TuS 1894 e. V. Wallmerod – Abteilung Tischtennis

Einen weiteren Erfolg in der 2. Kreisklasse (Südlicher Westerwald/Rhein-Lahn) konnten die TT-Freunde des TuS 1894 beim Doppelheimspieltag für sich verzeichnen. Am 07.10.2021 spielte die I. Mannschaft diesmal gegen SV Salz. Bis zum Schluss blieb die Partie spannend, was auch an der hervorragenden Leistung von Simon Hannappel (SV Salz) lag. Allerdings konnten die Wallmeröder Sportskameraden mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung von Karl Dreher, Michael Martin, Udo Wengenroth und Karl Klima letztendlich das Spiel mit einem 8:5 Sieg für sich entscheiden.

Zweifachsieg des TuS 1894 e. V. Wallmerod – Abteilung Tischtennis weiterlesen

Gelungener Doppelheimspieltag der Abt. Tischtennis des TuS 1894 e. V. Wallmerod

Aufstellung I. Mannschaft (v.l.n.r.): Karl Klima (Abteilungsleiter TT), Udo Wengenroth, Michael Martin, Karl Dreher (Mannschaftsführer I. Mannschaft)

Für Sportbegeisterte, insbesondere des Hallensports, waren die vergangenen 1 1/2 Jahre pandemiebedingt mit vielen Einschränkungen verbunden. Umso erleichterter waren die Spieler der Abt. Tischtennis des TuS 1894 e. V. Wallmerod, dass sie ihr Tischtennis-Training als eine der ersten Abteilungen in der Sport- und Kulturhalle Wallmerod zu Beginn Juni in Form eines Testbetriebs starten konnte.
Dank der guten Kooperation zwischen der VG Wallmerod und dem regional größten Verein ist ein Betrieb in der Sporthalle auch über die Sommerferien erfolgreich zustande gekommen. Ein ausgeklügeltes Hygiene- & Wegekonzept und die Beteiligung an der Hallenreinigung während der Sommerferien machten dies möglich.
Am 02.09.2021 startete endlich der erstmalige TT-Spielbetrieb für den TuS. Gleich zwei Mannschaften konnten für den Spielbetrieb in der 2. und 3. Kreisklasse der Liga Südlicher Westerwald/Rhein-Lahn gemeldet werden.
Insgesamt war es unter den gegebenen Voraussetzungen ein erfolgreicher Tag für den Sport, den Hallensport und den TuS 1894 e. V. Wallmerod.

Gelungener Doppelheimspieltag der Abt. Tischtennis des TuS 1894 e. V. Wallmerod weiterlesen

TuS 1894 e.V. Wallmerod bedankt sich für die Treue seiner Mitglieder mit einer Spendenaktion!

 
Nicht nur die Mitglieder unseres regional größten Vereins mit seinen zahlreichen Abteilungen schauen auf eine entbehrungsreiche Pandemiezeit zurück.
 
Auch wenn teils gar kein Sport möglich war, haben die Mitglieder unserem Verein Treue gehalten. Vor diesem Hintergrund möchten wir ein herzliches Dankschön sagen!
 
Schnell war klar: wir möchten unseren Beitrag an der Gemeinschaft in Form einer Spende leisten.
 
Einstimmig hat der Vorstand die Idee ins Leben gerufen die Kleinsten unter uns, für die die
Einschränkungen gravierend waren, zu unterstützen.
 
Schulleiterin Frau Matthey mitsamt Ihrem Kollegium der Grundschule Wallmerod, ebenso wie Herrn Dennis Hollnack (1. Vorsitzender des Fördervereins) konnten wir glücklicherweise für diese Idee gewinnen.
 
 
Anwesende (v.l.n.r.): Annelene Schmidt, Karl Klima, Stefan Jung, Djafar Sadjadi, Dennis Hollnack, Melanie Mingebach, Leon Sturm, Saban Akyildiz.
 
„Wir danken dem TuS Wallmerod sehr für die Geldspende in Höhe von 2.500€“, teilte uns Frau Mingebach in Vertretung für das gesamte Kollegium freudestrahlend mit.
 
„Mit dieser Spende kann einiges bewirkt werden um die GS Wallmerod technisch und materiell noch zukunftsfähiger zu machen. Was konkret auf der Beschaffungsliste stehen könnte, wird aber noch entschieden“, fügte Herr Hollnack hinzu.
 
Wir als Vorstand des TuS Wallmerod wünschen dem Lehrerkollegium der GS Wallmerod „Am Eichberg“, dem Förderverein, den Mitgliedern unseres Traditionsvereins und allen in unserer Verbandsgemeinde alles Gute und beste Gesundheit in diesen Tagen.